Springunterricht

An den Sonntagvormittagen und bei entsprechender Nachfrage auch Samstags mittags können Anfänger und Fortgeschrittene springen.
Die Anfänger beginnen mit den Grundlagen des leichten Sitzes. Hierbei
wird auch das Galoppieren im leichten Sitz ohne Stangen und später mit
Stangen geübt.
Die Fortgeschrittenen springen über einzelne Hindernisse bis zu ganzen
Parcours. Auch hier wird immer darauf geachtet, dass die Anforderungen
vom Reiter erfüllt werden können. Der Reiter soll gefordert, aber nicht
überfordert werden.