Spielgruppen

Als "Spielgruppen" werden im RVL die Einsteigergruppen bezeichnet. Hier steht nicht die Leistung sondern der Spass im Vordergrund. Die Spielgruppen setzten sich aus Kindern ab 6 Jahren zusammen, welche auf erfahrenen, sehr zuverlässigen Volti-Pferden je nach Können des einzelnen Voltigierers Übungen auf dem Pferd im Schritt oder Galopp ausgefÜhrt werden. Sehr beliebt sind übungen mit mehreren Kindern auf dem Pferderücken. Denn zusammen mit einer Freundin macht es gleich doppelt Spass! Nicht jedes Kind möchte beim Voltigieren bleiben, viele wechseln nach einiger Zeit zum Reiten über.