Nach welchem Konzept lebt der Reiterverein?

Im großen Umkreis des Dreiländerecks bietet der RVL eine ausgezeichnete Basisarbeit für Kinder und Jugendliche. Sie werden sorgfältig und mit viel Geduld an's Reiten herangeführt und gefördert.
Der Verein beherbergt 40 Pferde, davon 16 vereinseigene Schulpferde.
Natürlich können sich auch die Privatreiter und ihre Pferde beim RVL weiterbilden. Sie können entweder selbst mit ihrem Pferd Unterricht nehmen und/oder ihr Pferd ausbilden lassen.
Als Ausbildungsbetrieb A stellt der RVL jährlich 1 Ausbildungsplatz zum Pferdewirt Schwerpunkt Reiten bzw. Service.
Hier das ganze noch etwas ausführlicher:  Konzeption des Reitervereins Lörrach e.V. -2008-